DayZ

Guten Morgen zusammen =)

Heute geht es um das Spiel DayZ Standalone, genauer gesagt ist es ein Addon bzw. eine Mod von ArmA.
Derzeit sogar nocht in der Alpha Phase, aber es gibt keinen Zweifel daran, dass das Spiel bald richtig durchstarten wird. Laut den Entwicklern ist das Spiel derzeit gerade mal zu 10% fertig (Gamestar.de), aber schon jetzt gibt es jede Menge zu sehen !

Am Anfang werden euch viele Dinge sehr schwer vorkommen, es ist im Style von Battlefield gehalten, man befindet sich InGame in einem sowjetischen Staat. Ihr könnt euch an dem „DayZ Standalone Guide“ von IndieInsider.de halten, es stehen alle nötigen Fakten bereit. Die Seite bringt derzeit viele Guides und Gameplays für DayZ und andere Spiele raus, es lohnt sich dort mal wieder vorbei zu schauen. Es sind mittlerweile drei Guides für DayZ fertig. Die Standalone Variante unterscheidet sich ürbigens von der Mod, hier einmal das wichtigste:

Im Gegensatz zur Mod beinhaltet die Stand-Alone-Version unter anderem ein überarbeitetes Inventar-Interface, ein Crafting-System, neue Ausrüstungs-Zustände, aufrüstbare Waffen (auf- und absetzbare Zielfernrohre, Bajonette usw.), wärmende Kleidung (Wetterauswirkung), neue Krankheiten die man sich zuziehen kann und Verständigungsanimationen (Handzeichen wie Winken). Zudem wurden das Nahrungssystem erweitert, bei dem man jetzt bspw. einen Dosenöffner oder Bajonett braucht, um Konserven zu öffnen und portionsweise Essen und Getränke zu sich nehmen kann, aber auch von faulem Essen erkrankt. (Wikipedia)

Ich kann es euch nur ans Herz legen, es macht richtig Laune !