über Klicklos.de

Klicklos.de wird von Jörg Lehmann aus Bremerhafen betrieben, die Community ist mit knapp 600 Usern zwar nicht unbedingt die größte Community in der Paid4-Szene, aber immerhin sehr aktiv

Auf klicklos.de gibt es für User die Möglichkeit, Millionen von Klammlosen zu verdienen. Klamm ist eine deutsche Community Webseite, wo man über dies und das alles erfahren kann, es enthält die news des Tages und auch viele andere interessante Links die man als Besucher auch auschecken kann. Weiters hat sich klamm vor Jahren ebenfalls dazu entschlossen, eine virtuelle Währung zu schaffen.

Klamm hat die sog. Klamm – Lose geschaffen mit der man zum Beispiel online spielen. Auf klicklos.de wird man in Form von Klammlosen für das Klicken von Bannern, das Lesen von eMails und das Surfen in einer Surfbar bezahlt. Ein Klamm Account kann jeder sehr schnell innerhalb von wenigen Minuten eröffnen.

Wenn man also noch kein Klamm Account hat, dann sollte man schnell eines eröffnen, denn in Kombination mit klicklos.de eröffnen sich für den User erstklassige Verdienstmöglichkeiten. Auf klicklos.de wird dir also einiges geboten, so zum Beispiel kann man an mehreren Slots spielen (zum Beispiel hier erwähnenswert wären etwa die slots Arthur, Funny Farm, Pendragon Empire, Westwind pirates oder auch das bekannte Wild Seven). Auf klicklos.de gibt es auch ein sehr lukratives Anteilssystem und dazu entsprechend auch einen Anteilshandel. Auf klicklos.de wird dem User auch das verschicken von Anteilen ermöglicht.

Die Ausschüttung selbst ist praktisch immer abhängig vom Seitenumsatz möglich. Verdienen kann man auf klicklos.de durch das Anklicken von Forcedbanner oder man lässt sich die sog Paidmails (Inbox) senden und bekommt für das Ansehen von Werbung Geld ausbezahlt. Interessant ist auch die Surfbar für eifrige Online Nutzer. Auf klicklos.de wird auch ein Bettellink System angeboten, wo man ca. 500 bis 5.000 Klammlose pro Aufruf eines Bettellinks erhält. Sehr interessant sind auch die Rallys, wobei auf klicklos.de die unterschiedlichsten Rallys angeboten werden. Darunter finden sich zum Beispiel Tagesgamerally, Tagesklickrally, Wochenklickrally, Monatsklickrally, Surfrally und viele weitere Möglichkeiten Geld zu verdienen und Spaß dabei zu haben.

Ebenso werden auf klicklos.de luxuriöse Einstellmöglichkeiten im Klickbereich geboten und auch Werbebuchungen im Userbereich sind möglich (dies zum Beispiel für Reflinks und Bettellinks). Forcedbanner und Paidmails erweisen sich aber insgesamt sehr großer Beliebtheit auf klicklos.de.

Auch das Referelsystem mit 3 Ebenen kann sich auf klicklos.de sehen lassen. Dies ist speziell für den Klick4 Bereich und die Slots vorgesehen. In der ersten Ebene werden 0,8 % vergüten, in der zweiten Ebene werden 0,5 % vergüten und in der dritten Ebene werden 0,3 % vergütet.